Agenda mit Pünktli – 
 warum wir sie herausgeben 

Als begeisterte Besitzerinnen einer analogen Agenda haben Livia Krummenacher und Jolanda Suter im Jahr 2018 das erste Mal eine eigene Agenda mit Punktebildern zum Verbinden herausgegeben. Understatement von aussen, praktisches Format und ein gewisser Spassfaktor sind uns wichtig. Die Agenda soll dir die Zeit in der Telefon-Warteschleife, beim Planen der nächsten Woche oder des Wartens auf den Kafi verkürzen und dient der lustvollen Prokrastination.

Für die Erstausgabe haben wir 100 Exemplare von Hand in Leinen gebunden, für die Ausgabe 2019 und 2020 haben wir Lederumschläge gefertigt. Seit Ausgabe 2022 kommt die Agenda als  Hardcover mit bedrucktem Leineneinband daher. Die ersten beiden Ausgaben haben Livia und Jolanda illustriert, ab Ausgabe 2020 kamen Freund_innen dazu und die Agenda ist dank ihnen bunter und vielseitiger geworden. Zudem sind wir seit Frühling 2022 als Verein „Edition Punktpunktpunkt“ organisiert.

Die Agenda 2023 enthält 54 Illustrationen mit zu verbindenen Punkten von Julia Buschbeck, Jolanda Suter, Livia Krummenacher, Marlyse Flückiger und Andrea Peterhans. In den Ausgaben 2020-2022 haben ausserdem Roza Gimatdinova, Vasiliy Efremov, Lena Tamini und Kata mitgewirkt.
 
Wir freuen uns auf weitere Jahre und Kollaborateur*innen!

Bildschirmfoto 2019-07-30 um 22.26.49.pn